FBS

400–600

Slicer-/Förderband-Desinfektion

Das FBS-System dient zur Desinfektion von Slicer- und Förderbändern mit engem Bauraum. Die UV-C-Einheit wird dabei auf der Bandrücklaufseite montiert und gewährleistet eine permanente Desinfektion. Die Auslegung der Geräteleistung und Gehäuseabmessung orientiert sich individuell an der jeweiligen Bandgeschwindigkeit und Bandbreite.
fbs400 600 slicer foerderband desinfektion flaeche

Einsatzbereiche

Slicerbänder | Förderbänder 

Funktion bei jeder Bandumdrehung wird die Bandoberfläche desinfiziert
Ausstattung kompakte Ausführung der UV-C-Einheit speziell für enge Bauräume; die wasserdichten UV-C-­Strahler mit Splitterschutz entsprechen IP69K und verhindert Feuchtigkeitseintritt bei der
Reinigung; mittels Schnellverschluss kann das UV-C-Strahler-Gehäuse entfernt werden

Montage/Wartung einfache Montage auf Bandrücklaufseite; Schnellverschluss für Strahler-Gehäuse ermöglicht die einfache Entfernung
Option Vorschaltelektronik in wassergeschütztem Gehäuse integriert

Technische Daten

TypeFBS400
Abmessung in mm L × B × H400 × 126 × 37 – 69
Material GehäuseEdelstahl V2A
Strahler ST1 UV-C high efficiency / 16.000 h
Leistung in W18
Spannung230V ± 10% (50 – 60Hz)
Anschlusskabel3 / 6 / 10
Gewicht in kg16,2
SchutzklasseIP 68
TypeFBS500
Abmessung in mm L × B × H500 × 126 × 37 – 69
Material Gehäuse
Strahler ST1
Leistung in W23
Spannung
Anschlusskabel
Gewicht in kg16,7
Schutzklasse
TypeFBS600
Abmessung in mm L × B × H600 × 126 × 37 – 69
Material Gehäuse
Strahler ST1
Leistung in W29
Spannung
Anschlusskabel
Gewicht in kg17,2
Schutzklasse